Fragen und Antworten

1. Haben Sie das selbst gemacht ?

Nein das habe ich nicht selbst gemacht. Mir fehlt leider das Geschick dazu. Die Bemalung wurde vom Erstbesitzer in Auftrag gegeben. Leider kennen wir Gestalter und Maler  nicht. Er hat sich lediglich mit einem Signum verewigt. siehe auch die Seite „Tonis Geschichte“

2. Ist das eine Folie ?

Nein das ist natürlich keine Folie, sondern es ist Airbrush handgemalt. Es ist schwer vorstellbar so feligran in die kleinsten Ecken zu verkleben.

3. Wo kann man so eine Bemalung machen lassen ?

Da können wir leider nur den Tipp geben: Im Internet googeln mit Stichwort „Airbrush“ z.B. Fahrzeuglackierer und Werbeagenturen ansprechen

4. Wieviel kostet so eine Bemalung ?

Das ist wohl vom Anbieter abhängig und kann sehr unterschiedlich ausfallen. Unsere Bemalung hat laut Kaufgutachten einen Wert von ca. 41.000 EUR. Airbrushlackierung mit 3-facher Klarlackversieglung.

5. Vermietet der Gräser jetzt auch solche Wohnmobile ? 😉 😉

Nein, der Gräser vermietet solche Wohnmobile nicht, da es die Firma Gräser schon eine Weile nicht mehr gibt. Auch der Nachfolger Firma Knust vermietet solche Wohnmobile nicht!

Bemerkung des admin: diese Frage und Antwort verstehen nur Einheimische ! Also bitte nicht ärgern wenn das für alle anderen nicht verständlich ist. 🙂

6. Hat die dargestellte Landschft einen realen Hintergrund?

Nicht das wir wüßten. Das kann es ja auch so nur auf dem Mars oder so ähnlich geben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.